TU BerlinTU GrazFriedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Pump.Ing

Die Ausbildung zur Pumpenfachingenieurin und zum Pumpenfachingenieur wird als Fernstudium mit wenigen, verpflichtenden Präsenzphasen angeboten. Die freie Zeiteinteilung erlaubt jedem Teilnehmenden, die Geschwindigkeit der Ausbildung selbst zu bestimmen.

Die Ausbildung hat einen Zeitumfang von 400 Stunden und ist abschnittsweise aufgebaut. Nach einer Grundausbildung, in der die theoretischen Grundlagen vermittelt werden, werden branchenspezifische Wahlfächer je nach Bedarf der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer als vertiefende Ausbildung angeboten. Hier werden anlagen- und prozessspezifische Kenntnisse, die für die jeweilige Branche wichtig sind, vermittelt.

Die Ausbildung ist abgeschlossen, wenn alle Pflichtveranstaltungen, sowie die Wahlmodule im erforderlichen Umfang belegt und die dazugehörigen Prüfungen erfolgreich abgelegt wurden. Die Ausbildung zum Energieberater für Pumpen und Systeme ist inkludiert. Die Kursgebühr für den Lehrgang beträgt € 5.900,- zzgl. MwSt. inkl. aller Lehrunterlagen und Prüfungsgelder. Eventuell anfallende Reisekosten sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen.

site by bluechip.at